Deutsch English
     
Hund
 
Leistungen

Vor mittlerweile 25 Jahren hat Franz Wempe nach einer Ausbildung als Zentralheizungs- und Lüftungsbauer und nach dem Studium der Versorgungstechnik  das Ing.-Büro Wempe gegründet. Zuvor arbeitete er jedoch erst noch neun Jahre beim Staatshochbauamt Oldenburg-Nord als technischer Angestellter.
 

Am 01.04.1991 eröffnete er sein Büro in einem Zimmer in den Geschäftsräumen seines Vaters, dem Bürgermeister von Visbek, Heinrich Wempe, im Corveyweg 10. Schon in kurzer Zeit wuchs das Büro kontinuierlich weiter. Erst wurde es aus Platzgründen ins Dachgeschoß verlegt. Als das mittlere Geschoß dann frei wurde, verlegte Herr Wempe das Büro dann in die erste Etage, wo er zusammen mit seiner Frau Marion und weiteren sechs Angestellten und Auszubildenden auf 160 m² arbeitet.


Seine Tochter Christina Stelmaszyk-Wempe arbeitete erst als M.Sc. Facility Managerin tatkräftig mit. Sie ist im Fachbereich technisches Gebäudemanagement speziell für Energieeffizienz und die Erstellung methodischer Einspar- und Alternativkonzepte verantwortlich und unterstützt bei der Recherche der Fördermöglichkeiten von Bund und Länder. Frau Stelmaszyk-Wempe realisierte bereits die Einführung eines Energiemanagementsystems nach DIN ISO 50.001 und weitere umfangreiche Projekte für Gewerbe, Industrie und öffentliche Auftraggeber. Sie ist hier außerdem für die Hygieneinspektion von Raumlufttechnischen Anlagen nach VDI 6022, Kat. A zertifiziert und  zuständig. Der Hauptschwerpunkt liegt allerdings gerade auf der immer größer werden Thematik der Trinkwasserinstallationen und deren Problematiken mit Legionellen. Hier sind Vater und Tochter beide gemäß der Wasserhygieneschulung nach VDI/DVWG 6023 Kat. A zertifiziert und engagiert.


Seit dem 01.09.2012 ist Herr Möller für den Fachbereich Elektrotechnik & Automation verantwortlich. Als ehemaliger Abteilungsleiter in einem größeren mittelständigen Unternehmen für Elektro- u. Automatisierungstechnik, ist Herr Möller u.a. auch den Bereich MSR nach Handbuch GA der Bundeswehr, kompetent und  innovativ. Mit einem weiteren Fachplaner der Elektrotechnik Herr Ruholt und zwei technischen Systemplanern für Elektrotechnik wird diese Sparte verstärkt und ausgebaut.


Zum 02.01.2015 ist seine Tochter Christina Stelmaszyk-Wempe mit in das Unternehmen eingetreten und das Ingenieurbüro Wempe wurde in eine Partnerschaftsgesellschaft umgewandelt.
 

Der Aufgabenbereich des gesamten Ingenieurbüros umfasst die Planung, Ausschreibung, sowie die Bauleitung und Abrechnung im Bereich der Heizungs-, Klima-, Lüftung- und Sanitärtechnik. Seit neuem auch in der Elektrotechnik! Ausgestattet mit modernsten CAD-Arbeitsplätzen, DIN-A-0-Farbplotter und Spezial-Software werden hier große Projekte realisiert.               


Folgende Leistungen
gehören ebenfalls zum Tätigkeitsfeld:

 

  • Zertifiziert für Hygienebegutachtung von Trinkwasseranlagen nach VDI  6023
  • Zertifiziert für Hygienetätigkeiten nach VDI 6022 an Raumlufttechnischen Anlagen nach Kat. A
  • Effizienter Energieeinsatz an industriellen Anlagen
     
  • Energiegutachten über Alternative Energiearten wie z.B. Windkraft, Solarerwärmung, Regenwassernutzung, usw.
     
  • Versch. Gutachten über den Einsatz von Kraft-Wärme-Kopplungsanlagen   und Energieoptimierung
     
  • Energieberatungen für Dampfkesselanlage mit Wärmerückgewinnung der Abwärme von Kompressoranlagen im produzierenden Gewerbe
     
  • Strom- und Wärmegewinnung aus BHKW mit nachwachsenden
    Rohstoffen wie z.B. Bio-Öl (Raps-, Palmöl)
     
  • Kältegewinnung aus Absorptionskältemaschinen, Kälte aus Abwärme (z.B. BHKW im Sommer)
     
  • Beheizung aus nachwachsenden Rohstoffen, Hackschnitzel, Pellets etc.
     
  • Gebäudeleittechnik aller technischen Ver- und Entsorgungsanlagen
  • Abgasabsauganlagen für Panzer und Schornsteinsysteme


     
 
This web site uses Kentico CMS, the content management system for ASP.NET developers.
Ingenieurbüro Wempe&Partner
Inhaber Dipl. Franz Wempe, VDI und
Christina Stelmaszyk-Wempe, M.Sc.
Corveyweg 10 . 49429 Visbek
Tel. 04445/98677-0 . Fax 04445/98677-99